Die Überstunde

Die Überstunde
Auch in der neuen Spielzeit lädt das Ensemble der WLB das Publikum einmal im Monat herzlich zur "Überstunde" ein. Der Titel ist Programm: Nach Vorstellungen und Proben bringt das Ensemble eigene Texte, Lieder, Improvisationen oder Installationen auf die Bühne und zeigt, was sonst noch in ihm steckt. Der Eintritt ist frei.

OKTOBER-Ausgabe:
Lassen Sie sich überraschen von der ersten "Überstunde" der neuen Spielzeit!

NOVEMBER-Ausgabe: LIEDER MEINER LEIDENSCHAFT
Bei der Überstunde im November lässt Sie WLB-Schauspieler Timo Beyerling an seinen Lieblingsliedern aus der deutschen Liedermacher-Szene teilhaben. Timo Beyerling ist seit seiner Kindheit leidenschaftlicher Musiker. Schon immer inspirierten ihn die Werke verschiedenster Liedermacherinnen und Liedermacher aus dem deutschsprachigen Raum. In seiner Überstunde „Lieder meiner Leidenschaft“ lädt er Sie mit seiner Gitarre dazu ein, sich von seiner Begeisterung für dieses vielfältige Genre anstecken zu lassen. Humorvoll, nachdenklich, melancholisch. Präsentiert werden unter anderem Werke von Funny van Dannen, Gisbert zu Knyphausen und Anna Depenbusch ...