Erste Vorstellungen ab 20. Juni

Das Land Baden-Württemberg genehmigt ab dem 1. Juni 2020 Theatervorstellungen mit bis zu 100 Personen. Daher werden wir nach Erarbeitung und Abstimmung eines Zugangskonzeptes für die WLB den Vorstellungsbetrieb mit ausgewählten Produktionen im Juni und Juli langsam wieder aufnehmen.

Folgende Inszenierungen werden zu sehen sein: „Antigone“ von Sophokles in der Übertragung von Walter Jens, „Die Mitwisser“ von Philipp Löhle sowie „Ein ganzes Leben“ von Robert Seethaler. Diese Inszenierungen wurden unter Beachtung der Vorgaben für den Vorstellungsbetrieb unter Corona-Bedingungen angepasst bzw. neu erarbeitet.

Alle weiteren Informationen sowie genaue Termine werden wir so bald wie möglich hier veröffentlichen. Unsere Abonnent*innen werden gesondert informiert.

Wir haben uns bewusst entschieden, diesen ersten, vorsichtigen Schritt im Haus zu vollziehen. Auf Freilichtvorstellungen müssen wir aufgrund der erschwerten Zugangsbedingungen und der beengten Backstagesituation im Sinne der Sicherheit für Zuschauer, das Ensemble und die an der Vorstellung beteiligten Abteilungen leider verzichten.

Passen Sie gut auf sich und Ihre Mitmenschen auf und bleiben Sie gesund. Wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen mit Ihnen!

Herzliche Grüße
Ihr WLB-Team