Workshop: Der Funke, der überspringt

Was wäre ein Theater ohne sein Publikum? Eine Inszenierung lebt von ihrem Live-Erlebnis, das Zusammenspiel zwischen Schauspielern und dem Publikum ist der Nährboden einer Vorstellung. Doch was genau ist das Geheimnis einer gelungenen Aufführung? Welche Rolle spielt das Publikum? Woran kann man spüren, dass ein Funke zwischen Publikum und Bühne hin- und her springt? Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben während des Workshops die Gelegenheit, diesen Fragen näher auf den Grund zu gehen und sich selbst im Schauspiel auszuprobieren: Oliver Moumouris stellt seine Aufwärm- und Schauspielübungen vor und lädt zum Mitmachen, Spielen und Ausprobieren ein.
Für Neugierige von 8 bis 88 Jahren

Kursleitung:
Oliver Moumouris (Schauspieler) und Linda Kreissle (Theaterpädagogin)

Termin:
Samstag, 9. November von 11:30 – 15:00 Uhr im Podium 1 WLB Esslingen

Teilnahmegebühr:
25,00 Euro (Einzelperson) / 30,00 Euro (Kind+ Erwachsener) / 15,00 Euro Jugendlicher allein

Infos und Anmeldung:
kreissle@wlb-esslingen.de, (0711) 3512 3017

Lust auf einen GANZEN TAG voller Theater? Dann besucht doch im Anschluss die aktuelle Kindertheatervorstellung Zonka und Schlurch von Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel, sie findet im Studio am Blarerplatz statt (Eintritt 5,00€/10,00€, Kartenreservierung).

Wir freuen uns auf Euch!
Viele Grüße

Linda Kreissle
Theaterpädagogin