stAGE! Gesamteuropäisches Seniorentheater Festival - Eröffnung

stAGE! Gesamteuropäisches Seniorentheater Festival - Eröffnung
Der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) lädt mit seinen Partnern herzlich dazu ein, an vier Tagen das breite Spannungsfeld der internationalen Seniorentheaterszene kennen zu lernen. Die Gruppen kommen aus Dänemark, Deutschland, Estland, Georgien, Griechenland und der Schweiz. Das Publikum erwartet ein Fest der Sinne mit verschiedensten Theaterformen und Themen von der antiken Mythologie über absurde Stoffe bis zu experimentellen Geschichten. Im Anschluss an die Aufführungen geht der Ball zurück ins Publikum. Studierende des Instituts für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig reflektieren und diskutieren die Stücke gemeinsam mit dem Publikum und den Künstlerinnen und Künstlern. Der Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg bietet begleitend ein Workshop-Programm an. Mit temporären künstlerischen Hotspots erwacht in der Festivalzeit auch die Esslinger Altstadt zu neuem Leben.
Nehmen Sie den bunten Ball auf, mischen Sie mit im pulsierenden Schmelztiegel des europäischen Seniorentheaters, seien Sie unser Gast!

Schirmherr: Winfried Kretschmann, Ministerpräsident Baden-Württemberg
Festival- Botschafterin: Dr. Regina Görner, Stellvertretende Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO)

Am Donnerstag, 16.05. findet um 19 Uhr die Festivaleröffnung statt. Zutritt nur mit gültiger Eintrittskarte für die im Anschluss stattfindende Produktion „Stilhed Støjer / Stiller Lärm“.