Familien-Matinee: Von frechen Ferkeln und Hühnern, die Prinzessin werden wollen

Eine Bilderbuchlesung für die ganze Familie

Der Erwachsenenspielclub der Württembergischen Landesbühne lädt zum Familiensonntag ein. Die Mitglieder des Clubs lesen aus den verschiedenen Kinderbüchern vor: Da sind beispielsweise drei Hühner, die unbedingt Prinzessin werden wollen und einen Wettkampf veranstalten: Wer das schönste Ei legt, soll Prinzessin werden. Dann gibt es ein sehr freches Ferkel, das ausbüxt und von Mama Schwein verzweifelt gesucht wird, denn, so Mama Schwein: „Mein frechstes Ferkel ist zwar eine Plage, aber es ist meine Plage. Hoffentlich ist ihm nichts passiert."

Mit: Brigitte Egelhaaf, Andrea Fortanier, Thomas Fortanier, Andreas Hutter, Eva Klinck, Sybille Klopfer, Johanna Knoop, Maria Knoop, Kathrin Koller, Beatrice Konkol, Änne Maile, Edda Nerz, Tatjana Neubauer, Rainer Oehms, Christina Sautter, Antonia Trautwein, Petra Zimmermann-Reiner
Künstlerische Leitung: Marion Jeiter

Archiv-Stück – keine weiteren Vorstellungen