Wir müssen (nicht) reden?!

Wir müssen (nicht) reden?!
Wie kann man in der gesellschaftlichen Debatte mit Menschen umgehen, die offen nationalistisch, rassistisch, antisemitisch oder homophob argumentieren? Wo liegen die Gefahren, wenn man den Dialog mit den „Neuen“ Rechten eingeht? Kann und will man sich überhaupt verständigen? Stephanie Biesolt und Oliver Moumouris begeben sich auf die Suche. Mit anschließendem Publikumsgespräch. Der Eintritt ist frei.

Archiv-Stück – keine weiteren Vorstellungen