Seniorenspielclub: Othello oder Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Eine Theatergruppe sucht ihr neues Stück. Geprobt wird einmal in der Woche im Gemeinschaftssaal eines Mehrgenerationenhauses. Man spielt ausschließlich Stücke von Shakespeare, hegt eine Liebe zu philosophischen Gesprächsrunden und diskutiert über die aktuellen politischen Verhältnisse: Wie verändert sich unsere Gesellschaft durch Migration? Wie reagiert man auf das "Fremde"? Aber bevor Antworten auch nur ansatzweise gefunden werden können, sind sie da – die "Anderen". Ganz konkret.

Mit: Gerlinde Breitkopf, Ursel Kuhnert, Waltraud Lemke, Peter Ottenbacher, Helga Schlumberger, Dorit Schmitz-Stürzl, Dorit Schönenberg, Hans Peter Vanek, Monika Wille
Künstlerische Leitung: Barbara Brandhuber

Archiv-Stück – keine weiteren Vorstellungen