Karlsson vom Dach

Astrid Lindgrens weltbester Streichemacher: eine explosive Unordnung!

Karlsson vom Dach ist nicht nur listig, unzuverlässig und gefräßig, ein mordsmäßiger Besserwisser und neunmalkluger Wichtigtuer ist er obendrein. Dreht der sympathisch-unsympathische Hochstapler und Tiefflieger aus Stockholm den Knopf auf seinem Bauch, beginnt der Propeller auf seinem Rücken zu rotieren, und der Schabernack beginnt: Mit einer Flugschiene, Bühnennebel, billigen Zaubertricks, zu viel Musik und dem Duft von frisch gebratenen Fleischbällchen in der Luft, heben Karlsson und Lillebror ab. Sie schlagen Einbrecher in die Flucht, jagen die strenge Haushälterin Bock ins Boxhorn, wühlen sich durch den von Karlsson angehäuften Schrott und lassen ganz nebenbei die Welt des Kindertheaters aus den Fugen geraten …

Ein Gastspiel des Theaters Freiburg.

Regie & Performance: Jan Paul Werge, Michael Kaiser, Benedikt Grubel, Gesa Bering
Ausstattung: Caroline Stauch
Komposition: Jan Paul Werge

Archiv-Stück – keine weiteren Vorstellungen