Die Überstunde: Vom Elbufer an den Neckar

Bevor Daniel Großkämper an die Württembergische Landesbühne Esslingen kam, lebte und arbeitete er in der Großstadt an der Elbe. In dieser Zeit entstanden viele Texte: Lyrik, Prosa, Briefe – alles mit einer gepfefferten Prise norddeutschem Humor. Es geht um Bärte, verflossene Liebschaften und natürlich um Hamburg. Und die Frage: Was zieht ein eingefleischtes Nordlicht ins Schwabenländle?