arrow_leftarrow_rightarrow_scroll brush_w caret_left caret_right cross curtainfacebook gray kids-1-red kids-2-blue kids-3-yellow kids_arrowkids_bottom kids_top kids_top_single logo_junge_wlbmenu plus popcorn ticket youtube

Die Überstunde

Die Überstunde
Auch in der neuen Spielzeit lädt das Ensemble der WLB das Publikum einmal im Monat herzlich zur "Überstunde" ein. Der Titel ist Programm: Nach Vorstellungen und Proben bringt das Ensemble eigene Texte, Lieder, Improvisationen oder Installationen auf die Bühne und zeigt, was sonst noch in ihm steckt. Der Eintritt ist frei.

OKTOBER-Ausgabe: KOMM MA JANZ NAH BEI MIR
27. Oktober 1992, West Berlin: Mein elfter Geburtstag. Oma Hertha gibt mir den wichtigsten Ratschlag meines Lebens: „Bienchen pass ma uff, dit is dein Leben und da kann dir keener rinreden, aber eens sag ick dir, pass schön uff und immer mit Gummi“
24. Januar 1960, Ost Berlin: Oma Hertha zieht um: „Nee, nich wegen de Politick. Bei uns jabs fiese Maltenten, deswegen ham wa uns rüba jemacht!“
Sabine Christiane Dotzer erzählt von der Flucht ihrer Oma Hertha und warum niemand die Absicht hat irgendwas zu bauen. Ein Abend über das Wichtige im Leben von der Schauspielerin Sabine Christiane Dotzer und dem Regieassistenten Kolja Buhlmann.