arrow_leftarrow_rightarrow_scroll brush_w caret_left caret_right cross curtainfacebook gray kids-1-red kids-2-blue kids-3-yellow kids_arrowkids_bottom kids_top kids_top_single logo_junge_wlbmenu plus popcorn ticket youtube

Die Überstunde

Die Überstunde
JANUAR-AUSGABE: DIE SACHE MIT DEM JOHANNES
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von einem herzensguten Menschen. Unserem Freund Johannes „Hannes“ Weiß.
In treuer Erinnerung Deine Bine, Oli, Dani und Mani mit Eltern Caro und Kurt.
Trauerfeier und Leichenschmaus finden nach der Abendvorstellung an der Württembergischen Landesbühne statt. Von Beileidsbezeugungen bitten wir Abstand zu nehmen.
Diese Anzeige ist gleichzeitig als herzliche Einladung anzusehen.

FEBRUAR-AUSGABE: GAUDEAMUS IGITUR! - EIN HEIMATABEND
„Bekanntlich ist der Tübinger Weingärtner ein „ens sui generis“ (ein Wesen besonderer Art) und als solcher nicht wohl definierbar. Von ausnehmend hartem, zähem Stoffe, leistet er in der Arbeit Außergewöhnliches und repräsentiert nahezu eine mittlere Pferdekraft, ermangelt aber dafür aller jener Gefühle, welche man unter dem Begriff Pietät
zusammenfaßt…“ (Aus „Oberamtsbeschreibung von Tübingen“, 1867)
In einem Boiz-Abend führen Oliver Moumouris und Markus Michalik durch die volkstümlichen Anekdoten des meist derben und treffsicheren Gôgen-Witzes.
Von „Scheißbrüh-Fahrer“ Geschichten bis zum moschd- und weinseligenAbsingen Tübinger Studentenlieder ist für alles gesorgt. Einladung auch für „Hereingeschmeckte“.