Unser Theaterpädagogisches Programm

Genau Bescheid wissen: Vor- und Nachbereitung
Vor oder nach einem Theaterbesuch gibt es spannende Fragen zur Inszenierung, zur Ästhetik oder zur Geschichte zu klären. Wir kommen gerne zu Ihnen in die Schule und bereiten Ihre Klasse auf den Besuch im Theater und das Stück vor. Genauso bieten wir an, nach dem Theaterbesuch mit der Klasse auf wichtige Punkte der Inszenierung einzugehen und diese zu vertiefen. In beiden Fällen arbeiten wir mit spielpraktischen sowie szenischen Übungen und diskutieren über das Erlebte.

Hintergründe zur Inszenierung: Inzenierungsbogen
Zu allen Stücken halten wir einen Inszenierungsbogen bereit, der Sie mit einigen Hintergrundinformationen und Anregungen zum Einstieg in die Thematik versorgt.

Wie alles ineinander greift: Blick hinter die Kulissen
In der WLB gibt es viel zu entdecken. Ganz unterschiedliche Berufe und Abteilungen arbeiten hier zusammen, um das sichtbar zu machen, was die Zuschauer auf der Bühne sehen und erleben. Bei einem Blick hinter die Kulissen erklären wir, wie das funktioniert und dann auf der Bühne ineinander greift. In Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch ist der exklusive Blick hinter die WLB-Kulissen kostenfrei.

Eigene Ideen umsetzen: Theaterklasse
Euer eigener Schauspieler, Regisseur und Bühnenbildner sein! Im Vorfeld eines Theaterbesuchs entwerfen Sie mit einem WLB-Theaterpädagogen ein eigenes Konzept zu dem Stück, das ihr besucht. Wir erproben eigene Szenen, improvisieren und präsentieren gegenseitig, was wir erarbeitet haben. Eure Kreativität ist hier gefragt und gefordert. So entsteht ein intensiver Dialog zwischen der WLB-Inszenierung, selbst Erlebtem und dem Verständnis von Theaterprozessen.

Immer informiert: Der Lehrerbrief
Unser Lehrerbrief informiert Sie in regelmäßigen Abständen über Aktuelles an der WLB sowie über alle relevanten Stücke und Termine. Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf! Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem vollständigen Namen, dem Namen ihrer Schule/Bildungseinrichtung, Ihrer dortigen Position und, wenn Sie möchten, einer privaten Telefon- bzw. Mobilnummer an theaterpaedagogik@wlb-esslingen.de

Wir kommen zu Ihrer Probe: Theatersupport
Sie benötigen Unterstützung oder Beratung bei Ihrem Theaterprojekt an der Schule? Wir helfen Ihnen bei inszenatorischen Fragen und besuchen Sie bei einer Probe oder Ihrem Theater- und Literatur-Kurs.

Nachhaltige Zusammenarbeit: Die Kulturpartnerschaften 
Um kulturelle Bildung nachhaltig im Schulalltag zu verankern, bieten wir Ihrer Schule die Möglichkeit, direkt mit der Württembergischen Landesbühne eine Partnerschaft einzugehen, deren Ziel es ist, eine enge und gewinnbringende Zusammenarbeit im Bereich des Theaters aufzunehmen und zu entwickeln.

Mittendrin: Die Patenklasse
Zu ausgewählten Stücken bieten wir eine Klassenpatenschaft an: Sie besuchen die Proben im Entstehungsprozess und erhalten dadurch einen tiefen Einblick in die Inszenierung des künstlerischen Teams. Wir setzen uns intensiv mit den Inhalten des Stücks auseinander und sammeln durch Gespräche und spielerische Aufgaben eigene Standpunkte. Wir wünschen uns theaterbegeisterte Klassen, die mit uns auf Entdeckungsreise gehen. Sprechen Sie uns an, welche unserer Premieren für Sie und Ihre Klasse von Interesse ist.

Idee-Impuls-Spiel: Unsere Lehrerfortbildung
Spielpraktische Übungen und szenische sowie inszenatorische Verfahrensweisen bieten wir in unseren Lehrerfortbildungen an. Gerne gehen die Theaterpädagogen auch auf Ihre individuellen Fragen und Themen ein. Immer praktisch – immer praktikabel. Informieren Sie sich auf der WLB-Homepage über die aktuellen Themen und Termine.

Die Macht der Phantasie: Theaterstunde für Vorschulkinder
Theater spielen ist der Art und Weise wie Kinder spielen sehr ähnlich: Orte, Situationen und Rollen können urplötzlich geändert und getauscht werden. Auch Gegenstände werden augenblicklich zu etwas ganz anderem, als das, was sie wirklich sind. In der Theaterstunde arbeiten wir mit diesen Mitteln zu einem Stück und führen so die Kinder an ihr womöglich erstes Theatererlebnis heran. Phantasie und Freude stehen im Mittelpunkt des Workshops.

Geschichten für alle: Das Theatertäschle
Dieses Angebot richtet sich an Schulen und Kulturämter, die ein WLB-Stück einer ganzen Klassenstufe zeigen möchten. Das Theatertäschle beinhaltet kostenfreie vor- und nachbereitende Workshops für alle Klassen in der jeweiligen Schule. Sprechen Sie uns für genauere Informationen gerne an!

Kultur für alle 5. und 6. Klassen: Der Kulturrucksack
Die 5. und 6. Klassen aller Esslinger Schulen erleben Angebote der Villa Merkel, des Podium-Festivals, der Kinder- und Jugendbücherei sowie der WLB Esslingen. Pro Schuljahr werden zwei Angebote wahrgenommen, die mit Workshops und anderen Programmpunkten exklusiv für die Schulen begleitet werden. Die Stadt Esslingen übernimmt die Kosten für die Workshops und ist Koordinator im Vorfeld. 

Selber Theater machen: Spielclubs
Nicht nur zuschauen! – Für viele Theatergänger heißt ins Theater gehen längst nicht mehr nur zuschauen. Spielend die Bühne erobern kann jeder. An der WLB leiten TheaterpädagogInnen, SchauspielerInnen und RegieassistentInnen die verschiedenen Spielclubs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, zu denen sich jeder anmelden kann, der Lust und Zeit hat. Genaue Informationen und Termine finden Sie in der >Rubrik Spielclubs. 

BORS/BOGY – Praktikum an der WLB
Wer sein Schul- oder Berufspraktikum an unserem Theater verbringen möchte, ist herzlich willkommen. Bitte nennen Sie ein bis zwei Abteilungen, in denen das Praktikum absolviert werden soll und den genauen Zeitraum. Die Abteilungen sind: Schneiderei, Maske, Schlosserei, Dekoration, Schreinerei, Malersaal, Requisite, Theaterpädagogik. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: theaterpaedagogik@wlb-esslingen.de

Kontakt

Theaterpädagogik > Vor Ort

Rita Rudenstein, rudenstein@wlb-esslingen.de, (0711) 3512 3020
Tobias Metz, metz@wlb-esslingen.de, (0711) 3512 3018
Bernadette Wildegger, wildegger@wlb-esslingen.de, (0711) 3512 3017
Jonas Niemeyer (FSJ-Kultur), fsj.jungewlb@wlb-esslingen.de

Und bei allgemeinen Anfragen wenden Sie sich einfach an:
theaterpaedagogik@wlb-esslingen.de