Das Ensemble der WLB

Barbara Dussler

Barbara Dussler

Barbara Dussler wurde 1989 in Biberach (an der Riß) geboren. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie bis Sommer 2014 an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Während ihres Studiums spielte sie an den Münchner Kammerspielen bereits in Inszenierungen von Thomas Schmauser, Nicola Hümpel, Florian Fischer, Malte Jelden und Luk Perceval. Sie hat darüber hinaus auch verschiedene Rollen in Film und Fernsehen übernommen, so z.B. in „Der Staatsanwalt“ sowie „Twinfruit“ von Matthias Thönnissen (beides ZDF). Von 2014 bis 2017 war sie festes Ensemblemitglied am Staatstheater Wiesbaden, wo sie unter anderem als Polly in „Die Dreigroschenoper“, Marie in „Clavigo“, Edith in „Ungeduld des Herzens“ sowie die stumme Kattrin in „Mutter Courage und ihre Kinder“ zu sehen war. Sie arbeitete dort u.a. mit Regisseuren wie Jan Philipp Gloger, Tina Lanik, Tilo Nest und Thorleifur Örn Arnarsson zusammen. Nach Gastengagements in „Elvis, Comeback!“, „Wir sind die Neuen“ und „Ein Sommernachtstraum“ ist Barbara Dussler ab der Spielzeit 2018/19 fest im Ensemble der WLB Esslingen.


 

Wirkt mit in
Die Nashörner
Wir sind die Neuen
Ein Sommernachtstraum
Elvis, Comeback!
Das Urteil von Nürnberg
Zurück