Das Ensemble der WLB

Christian A. Koch

Christian A. Koch

wurde 1962 in München geboren, wo er auch seine Ausbildung am Schauspielstudio Willschrei absolvierte. Nach einigen Jahren als freier Schauspieler, in denen er u. a. am Prinzregententheater und am Theater „Viel Lärm um Nichts“ gastierte, führte ihn ein festes Engagement für drei Jahre an die WLB Esslingen. 2005 gab er im Theater im Olgaeck in Stuttgart sein Regiedebüt mit der Produktion „kill hamlet“. 2009 gewann er mit dem Ensemble den Stuttgarter Theaterpreis für „Erst schlafen, bevor ich geh‘“ in der Regie von Christof Küster. Seit der Spielzeit 2014/15 ist Christian A. Koch erneut festes Ensemblemitglied an der WLB Esslingen.

Wirkt mit in
Deutschstunde
Schtonk! (UA)
Von Mäusen und Menschen
Die Kirche bleibt im Dorf (UA)
Der Sheriff von Linsenbach (UA)
Ein ganzes Leben
Der Besuch der alten Dame
Der Frauenarzt von Bischofsbrück (1) -- Unschuldig verhaftet
Der Frauenarzt von Bischofsbrück (2) -- Die indische Verschwörung
Der Frauenarzt von Bischofsbrück (3) - Nachtzug nach Rom
Der Frauenarzt von Bischofsbrück (7) - Tödlicher Trollinger
Der Frauenarzt von Bischofsbrück (8) - Böse Buben in Bayreuth
Die Revolution ist großartig, alles andere ist Quark!
Struwwelpeter - Shockheaded Peter
Zurück