Das Ensemble der WLB

Dietmar Kwoka

Schauspielausbildung in Stuttgart. Danach war Dietmar Kwoka Stipendiat des Landes Baden-Württemberg unter Prof. H.P. Doll. Es folgten Engagements am Theater Heilbronn, den Luisenburgfestspielen Wunsiedel, den Clingenburg Festspielen Klingenberg, als Gast an der Württembergischen Landesbühne Esslingen, am Theater der Altstadt in Stuttgart, am Studiotheater Stuttgart, am Wallgrabentheater Freiburg, bei den Schlossfestspielen Ettlingen, den Klosterfestspielen Weingarten und die Mitarbeit an verschieden freien Produktionen wie zum Beispiel dem Kaspar Hauser-Solo „Ach, diese Wege sind sehr dunkel“,  für welches er mit dem 3. Preis beim Theaterpreis der Stuttgarter Zeitung ausgezeichnet wurde. Seit 2012 ist Dietmar Kwoka Ensemblemitglied in Christof Küsters Theaterprojekt Stuttgart 22. Zur schauspielerischen Tätigkeit kam im Laufe der Jahre noch theaterpädagogische Arbeit mit verhaltensauffälligen Jugendlichen hinzu. An der WLB ist Dietmar Kwoka in der Spielzeit 2016/17 in der Freilichtproduktion „Luther!“ zu sehen. 

Wirkt mit in
Luther!
Zurück