Das Ensemble der WLB

Jo Jung

Jo Jung

Jo Jung kam 1985 mit Friedrich Schirmer an die WLB Esslingen. Zu dieser Zeit war er in der Produktion „Nepal“ in der Rolle des „Hans“ zu sehen - an der Seite von Horst Thaler, der den „Heinz“ verkörperte. Nach seiner sogenannten „Mikrophon-Prüfung“ im ehemaligen SDR begann Jo Jung neben seinem Engagement mehr und mehr für das Radio zu arbeiten. 1990 wechselte er ganz zum Süddeutschen Rundfunk. Neben dem Radio folgten Arbeiten für das Fernsehen (Serien, Spielfilme, Film-Erzähler, etc.). In der Spielzeit 2015/16 kehrte Jo Jung als Gast an die WLB zurück: In der Produktion „Nepal“ verkörperte er die Rolle des „Heinz“, diesmal an der Seite von Frank Stöckle. Aktuell ist Jo Jung als „Gus“ in Harold Pinters „Der stumme Diener“ zu sehen.


www.jo-jung.eu

Wirkt mit in
Der stumme Diener
Zurück