Das Ensemble der WLB

Sarah Wissner

Sarah Wissner

geboren 1992, verließ 2012 die Lothar-von-Farber Schule in Nürnberg mit ihrem Abitur im Schwerpunkt Gestaltung, woraufhin sie am Staatstheater Nürnberg sowohl in der Theaterpädagogik wie auch als Regieassistentin für diverse Produktionen tätig war. Seit 2013 studiert sie Figurentheater an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Im Rahmen ihres Studiums gestaltete sie mehrere Projekte im Bereich Figurentheater, u.a. „Georg ist daneben“ von Tom Tonnberg, „The Unlimited String Oktra Orchestra“ von Frank Soehnle und ihre Horror-Etüde „The Dark Trullala“. An der WLB Esslingen ist Sarah Wissner aktuell in der Produktion „Peter Pan“ zu sehen.

Zurück