Württembergische Landesbühne Esslingen › April 2014

Liebe Zuschauer,
Theater sehen heißt, sich in andere hineinzuversetzen und die Welt aus fremden Augen zu betrachten. Dabei entdecken wir oft etwas, was uns sonst verborgen geblieben wäre. Oder verstehen, was wir sonst vielleicht nie verstanden hätten. In der Spielzeit 2013/14 können wir zum Beispiel die Welt aus den Augen eines Fuchses sehen, der so alt geworden ist, dass er den Verstand verliert. Vielleicht erkennen wir dabei jemanden wieder aus unserer Umgebung oder Familie? Wir können die Welt sehen aus den Augen der zwölfjährigen Maria, die zu ihrem Geburtstag einen Sklaven geschenkt bekommt. Was ist das für eine Welt, in der sie lebt? Und wie anders ist unsere? Viele kennen Polleke schon aus dem Stück „Wir alle für immer zusammen“. In „Mir gefällt es auf der Welt“ zeigt sie uns, wie ihre Geschichte weitergeht. Wer ins Theater geht, dem gefällt es auf der Welt? Kommt, schaut es euch an!

Marco Süß
Leiter der Jungen WLB

 

KINDERSTÜCKE 2013/14
Spielort: Kindertheater im Schauspielhaus

Die Glücksfee 4+
nach Cornelia Funke / Sybille Hein
Premiere: 6. Oktober 2013

Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor 6+
nach Martin Baltscheit
Premiere: 22. März 2014

Verkleidete Diamanten 8+
von Nora Backhaus
Premiere: 21. September 2013

Es gefällt mir auf der Welt 10+
von Guus Kuijer
Premiere: 25. Januar 2013

Herr Bohm und der Hering 4+ (Übernahme)
nach Peter Cohen/Olof Landström

Mein kleiner Zeh war ein Wort 6+ (Übernahme)
von Yoko Tawada

Fatima und der Traumdieb 6+ (Übernahme)
nach Rafik Schami

Don Quixote 10+ (Übernahme)
nach Miguel de Cervantes


Spielort: Schauspielhaus

Der gestiefelte Kater 5+
von Thomas Freyer
frei nach den Gebrüdern Grimm
Premiere: 16. November 2013

Klassenzimmerstücke

1. – 3. Klasse
Huluno und Ewu (UA)
von Reiner Müller
Sie ist Putzfrau und gilt als verrückt; er ist Hausmeister und ein Miesepeter, heißt es. Doch als sich die beiden begegnen, entwickelt sich ein amüsantes, folgenreiches Spiel zwischen ihnen.

3. – 4. Klasse
Jakob und der große Junge
nach Paul Maar
Jakob will nicht mehr in die Schule gehen, seit ein großer Junge ihn bedroht. Bis er unerwartete Hilfe von einem Mädchen bekommt …

1. – 4. Klasse
Musikgeschichten
von Annette Dorothea Weber und Mike Rausch
Drei Spieler und Musiker nähern sich auf ganz verschiedenen Wegen dem Zauber der Musik. Sie erzählen und erfinden Geschichten über Musik und lassen Musik Geschichten erzählen.

KINDER-ABO
Eine bunte Palette, abgestimmt auf zwei Altersgruppen (5-7 Jahren; 8-12 Jahren) bringt 4 Theaterstücke für 13,50 Euro. Das Begleit-Abo für Eltern kostet 26,00 Euro.
Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Alexandra Klimm (0711-35 12 30 11/82; montags - freitags 8:30 Uhr - 13:00 Uhr; abo@wlb-esslingen.de)

JUGENDSTÜCKE 2013/14
Spielort: Studiobühne am Zollberg

Wie schön weiß ich bin 12+
von Dolf Verroen
Premiere: 27. September 2013

Agnes 16+
nach Peter Stamm
Premiere: 17. Januar 2014

Frühlings Erwachen! (LIVE FAST - DIE YOUNG) 14+ (Übernahme)
von Nuran David Calis
nach Frank Wedekind

Klassenzimmerstück

5. – 7. Klasse
Kerims Nase
von Maja Das Gupta
Sein altes Klassenzimmer wird für den türkischstämmigen Künstler Isa zum Ausgangspunkt für eine Reise in seine Vergangenheit – Liebe, Probleme und natürlich Kerims Nase inklusive.

7. – 10. Klasse
Schneeschuhhasen im Glas
oder die Suche nach der eigenen Identität
von Charlotte Luise Fechner
Wissen „wo man herkommt – wie sich das anfühlt und das so aussieht im Glas“: Sie, das erste Baby, das durch eine künstliche Befruchtung gezeugt wurde, startet den Laborversuch.

JUGEND-ABO
Wohin am Freitag oder Samstag? Für alle Theaterfans zwischen 14 und 18 Jahren gibt es für nur 29,00 Euro 8 Theatererlebnisse in der Platzkategorie III und brandneu auch für 38,00 Euro in der Platzkategorie II. Dieses abwechslungsreiche Programm erhalten Sie für 50,00 Euro als Begleit-Abo auch für Erwachsene (66,00 Euro in Platzkategorie II). Die Stücke des Jugendabos finden Sie auf unserer Abo-Seite.
Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Alexandra Klimm (0711-35 12 30 11/82; montags - freitags 8:30 Uhr - 13:00 Uhr; abo@wlb-esslingen.de)

Näher dran!
Ab sofort gehst du mit einem Jugendabo nicht nur 8x supergünstig ins Theater, sondern sicherst dir auch exklusiv unsere Zusatzangebote:

- Wirf einen Blick hinter die Kulissen.
- Stehe selbst auf der Bühne.
- Schau den Theaterprofis bei der Arbeit zu.
- Erlebe Schauspieler nach der Vorstellung hautnah.

KINDERGEBURTSTAG in der WLB
Die Junge WLB richtet, mit zunehmender Nachfrage, Kindergeburtstage für Kinder im Alter von 6-12 Jahren im Theater aus. Zwei Schauspieler haben sich für zwei unterschiedliche Varianten – klein (75 Euro) und groß (150 Euro) - ein vielseitiges und spannendes Programm überlegt.
Die Theaterpädagogik nimmt gerne Ihre Termine unter 0711/3512 3020 entgegen.

NICHT NUR ZUSCHAUEN! - Kinder- und Jugendspielclubs
Für viele junge Theatergänger heißt ins Theater gehen längst nicht mehr nur zuschauen. Schauspieler sind keine autonomen Genies, sondern Partner, deren Kunst Lebensfragen verhandelt. Die Kunst zu spielen kann jeder ausprobieren, der neugierig ist, die Welt zu entdecken und der mit seiner Neugier diese gestalten will. An der WLB leiten neben Theaterpädagogen, Schauspieler und Regieassistenten die Spielclubs für Kinder und Jugendliche.

Eckdaten:
- An der WLB gibt es 6 Spielclubs für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren.
- Neuanmeldungen nehmen wir schriftlich bis Ende Juli der jeweils vorausgehenden Spielzeit entgegen.
- Voraussetzung für die Teilnahme an einem Spielclub der WLB ist der Abschluss eines altersgerechten Abonnements.

Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren haben noch die Möglichkeit am Mittwoch Nachmittag bei einem Spielclub einzusteigen

Fragen und Kontakt:
Daniela Krämer: kraemer@wlb-esslingen.de, (0711) 3512 3020